digiPublica Support

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch nach Abschluss eines Projektes weiterhin jederzeit unterstützend zur Seite. Im Gegensatz zu vielen anderen Softwareanbietern sind wir auch für Sie da, wenn Sie keine Wartungsvereinbarung mit uns abgeschlossen haben!

Starter-Paket

Das Starter-Paket steht Ihnen im Anschluss an ein Projekt einmalig für die Dauer von bis zu drei Monaten zur Verfügung.

Sie erhalten einen Hotline-Support zur Unterstützung bei allen Fragen rund um Ihre Lösung, insbesondere in Bezug auf die Pflege von Inhalten.

Das Starter-Paket enthält ein Stundenkontingent und ist im Vergleich zum regulären Support mit 30 % rabattiert.

Basis-Support

Unser Basis-Support unterstützt Sie bei allen technischen Problemen, bei Fragen zur Bedienung des Content Management Systems sowie beim Einspielen von Massendaten.

Unsere Service-Hotline ist an Werktagen von 08:00 bis 17:30 Uhr erreichbar und wir können Ihnen im Basis-Support eine Reaktionszeit von 3 Arbeitstagen garantieren.

Der Basis-Support wird jeweils zum Monatsende nach Aufwand abgerechnet und steht Ihnen ohne jede Grundgebühr zur Verfügung.

Premium-Support

Der Premium-Support beinhaltet alle Leistungen des Basis-Supports. Allerdings garantieren wir Ihnen die Bearbeitung Ihres Anliegens innerhalb von vier Stunden.

Darüber hinaus enthält der Premium-Support ein Stundenkontingent, in dem Sie unseren Support kostenlos in Anspruch nehmen können. Aufwände, die über das beinhaltete Stundenkontingent hinausgehen, werden mit 25 % rabattiert.

Im Premium-Support ist außerdem das Einspielen von Patches und Softwareupdates (sofern eine Softwareupdate-Vereinbarung besteht) beinhaltet, die wir innerhalb von vier Wochen nach Veröffentlichung und anschließender Rücksprache mit Ihnen installieren.

Der Premium-Support ist gegen eine Grundgebühr erhältlich, die für ein Kalenderquartal im Voraus zu entrichten ist. Sofern er nicht spätestens zwei Wochen vor Ablauf des Quartals gekündigt wird, verlängert er sich automatisch um ein weiteres Quartal.

Softwareupdate- Vereinbarung

Bei Abschluss einer Softwareupdate-Vereinbarung erhalten Sie das Recht, während der Laufzeit der Vereinbarung, jederzeit die jeweils aktuelle Unterversion einzusetzen. Damit werden Ihnen alle Produkt- und Feature Updates innerhalb der Hauptversion zuteil.

Bei einem Update der Hauptversion erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 50 % auf die Lizenzkosten, wenn Sie zum Zeitpunkt des Updates über eine gültige Softwareupdate-Vereinbarung verfügen.

Die Softwareupdate-Vereinbarung umfasst immer die Basiskomponente digiPublica CMS sowie alle lizensierten Module. Sie hat eine Laufzeit von einem Jahr und verlängert sich automatisch, wenn sie nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt wird.

Hinweis: die Installation der aktuellen Version ist im Preis der Softwareupdate-Vereinbarung nicht inbegriffen und wird bei Bedarf nach Aufwand berechnet.

Drucken