Open2C - Do-it-Yourself

News(ticker)-Bereich einrichten und hervorheben

In Open2C können Sie eine "allgemeine Kategorie" anlegen. Bei jedem Inhaltsobjekt das sie anlegen, erscheint diese Kategorie nun zur Auswahl. Alle Inhalte bei denen diese Kategorie ausgewählt wurde können als abgeschlossene Themeneinheit präsentiert werden - egal von welcher Stelle des Webauftritts diese Inhalte ursprünglich stammen.

Allgemeine Kategorie verwalten

Ist Ihnen schonmal die Option aufgefallen und sie haben sich gefragt was das eigentlich ist?
Im Grunde genommen ist das Flexibikität, denn es ermöglicht einige Spielereinen auf der Website. Zum Beispiel einen Newsticker. Angelegte Kategorien können bei der Bearbeitung jedes beliebigen Inhaltsobjekts ausgewählt werden.
Wer übrigens mehrere hat, kann auch mehrere auswählen. Das geht mit gedrückter Strg-Taste.

Grossansicht in neuem Fenster: Open2C: Allgemeine Kategorien nutzen

Newsticker auf der Website ausgeben

Hier kommen die Schlaglichter ins Spiel:

  1. Gehen Sie auf die Seite auf welcher der Ticker erscheinen soll.
  2. Öffnen Sie über den grünen Stift obeb rechts die Bearbeitungsoptionen
  3. Klicken Sie auf "Schlaglichter verwalten" (die verfügbaren Schlaglichter werden mit gelben Zonen markiert)
  4. Wählen Sie die Schlaglicht-Zone aus, in der Sie die Ausgabe erzeugen wollen (mittlere Spalte, lnke Spalte, Kopfbereich, Fußbereich, etc.)
  5. Klicken Sie auf "Neues Schlaglicht hinzufügen" (Button ganz unten)
  6. Wählen Sie "Gruppe von Inhaltsobjekten (dynamisch)" aus und schieben Sie es mittels der Pfeile an die gewünschte Stelle im Verhältnis zu den anderen Elementen, falls welche vorhanden sind

    In den Einstellungsmöglichkeiten sehen Sie nun die Möglichkeit, nicht nur Inhalte bestimmter Navigationspunkte "hineinziehen" zu lassen. Es zeigt sich auch die angelegte allgemeine Kategorie. Inhalte die dieser zugeordnet wurden werden durch dieses Schlaglicht zukünftig automatisch aktualisiert auf die Website geholt. Die Einstellungen können auch kombiniert und dadurcheingeschränkt werden. (Inhalte vom Typ "Artikel" mit der Kategorie "Aktuelle Projekte" )

Grossansicht in neuem Fenster: Schlaglichter in Open2C - Inhaltsobjekte dynamisch

Für Profis und Ehrgeizige

Zusätzlich kann man mit ein wenig Designfertigkeit spezielle Stylings hinterlegen, welche es leicht machen, bei der Hervorhebung von News (z.B. zu Corona) einen Unterschied zu machen.
Die gewünschten Codezeilen werden in die CSS-Datei(en) geschrieben. Diese finden Sie in Open2C im Abschnitt "Design" unter "Themen verwalten". Aber Vorsicht: Immer vorher den ursprünglichen Code als Backup sichern. Änderungen die hier gemacht werden, sind direkt live. 
 
Wer sich in Ruhe ausprobieren will, ...
...legt sich ein Dublikat seiner Seite an (nicht öffentlich sichtbar)
...legt sich ein Dublikat des Design-Themas an
...legt im Navigationspunkt das dublizierte Thema als Design fest
 
Wenn alles gut aussieht live schalten:
CSS-Code aus dem dublizierten Thema in das live genutzte Thema kopieren und speichern. (Backup bitte immer erstmal behalten!)
 

Drucken